Was hilft gegen Hitze?

August 2006

Berrywood Bulldogs - zwei schlammbedeckte Welpen

Dumme Frage - ein kühles Bad natürlich! Der kleine Gartenteich war aber nicht sehr tief, wir mußten uns richtig anstrengen, um so richtig von Schwanz bis Schnauze naß zu werden. Komischerweise durften wir danach nicht wieder ins Haus....

Berrywood Bulldogs - Brambles nach dem Vollwaschgang

...sondern erstmal wurden wir wieder saubergerubbelt!

Berrywood Bulldogs - unser neues Planschbecken

Am nächsten Tag kriegten wir ein Freibad hingestellt. Aber irgendwie ist so ein künstliches Schwimmbad doch öde. Überhaupt kein Schlamm drin.

Da hatte unsere Frau mal wieder eine Idee. Wir wurden ins Auto verfrachtet und los gings. Sie sagte, der Platz, wo wir hinfahren, heißt Elbe, und da gäbe es jede Menge Wasser. Na, wir waren gespannt!

Berrywood Bulldogs - Brambles sieht zum ersten mal die Elbe

Tatsache! Jede Menge Wasser. Und - das bewegt sich ja sogar! Und macht so seltsame Geräusche! Wau!

Berrywood Bulldogs - Rosa nimmt einen Schluck Elbwasser

Trinken kann man es auch. Gar nicht so schlecht, dieser Jahrgang. Ziemlich süffig.

Berrywood Bulldogs - Brambles steht im Wasser

Na, das ist besser als Gartenteich. Cool, dieses Elbe.

Berrywood Bulldogs - vor Brambles liegt der große Strom

Ist aber auch mehr Wasser drin als im Teich.

Berrywood Bulldogs - Lizzie findet Wasser eklig

Lizzie kann es nicht fassen: das Zeug ist doch naß!
Vor allem an den Pfoten!
Wie kann man da reingehen...

Berrywood Bulldogs - Brambles hats geschafft

Ist doch super, Mami!
Ich kann sogar schwimmen!
Das nennt man nämlich schwimmen,
was ich hier mache!

Berrywood Bulldogs - Brambles steht auf der Buhne

Das war ein schöner Ausflug. Hoffentlich kommen wir bald mal wieder hierher, bevor das ganze Wasser weggeflossen ist!